Softwareoptimierung Audi Q7 3l 245PS
RM-ChipTuning
Altentrüdingen 68
91717 Wassertrüdingen
Telefon:
Mobiltelefon: 0177 3689707
Fax:
E-Mail-Adresse:

Servicepartner für den Vertrieb von Softwarelösungen für das KFZ

 

Softwaretuning jetzt auch Mobil in Gunzenhausen, Ansbach, Nördlingen Wassertrüdingen, Dinkelsbühl, Nürnberg und Umgebung

 

 

Echtes Softwaretuning

 

Leistungsoptimierung 

 

Ausprogrammierung des Dieselpartikelfilters

 

 

Abschaltung der VMAX

 

Ausprogrammierung der Lambdasonde!

 

Leistungsmessung mit dem Insoric Real Power

 

Wir optimieren natürlich auch Ihre BMW F Modelle

 

 

Tuningfiles sind Programme die durch spezielle Bearbeitung eine Mehrleistung, oder je nach Wunsch auch eine Ausprogrammierung der VMAX, des oder des Dieselpartikelfilters bewirken. Sie haben hiermit die Möglichkeit ein für Sie passendes Tuning für Ihr  Fahrzeug programmieren zu lassen.

Wir modifizieren unsere Programme so das Toleranzen erhalten bleiben, und es somit keine Probleme die unmittelbar mit Motorschäden zu tun haben auftreten können!

Die Anpassung von Kennfeldern führen somit zu mehr Leistung!

Wir wünschen Ihnen jetzt schon viel Spaß und Zufriedenheit mit Ihrem modifizierten Fahrzeug, gleich welcher Marke!

 

Das Tuning für die verschiedensten Fahrzeuge wird individuell und durch eine persönliche Beratung mit Ihnen abgestimmt! Damit haben Sie höchste Sicherheit im Bezug auf Qualität, Haltbarkeit und Leistungsentfaltung

 

 

 

 

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Der Einbau der Zusatzelektronik (Tuning-Chip) in Deutschland gemäß § 19 Abs. 3 S. 1 Nr. 4 c StVZO führt dazu, dass die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug erlischt, wenn der Einbau des Chips nicht unverzüglich durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen abgenommen und eine Bestätigung nach § 22 Abs. 1 S. 5StVZO erteilt wird. Der Betrieb eines Kraftfahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr in Deutschland ohne Betriebserlaubnis gem. § 3 Pflichtversicherungsgesetz führt dazu, dass der Haftpflichtversicherung im Schadenfall nicht zur Leistung verpflichtet ist. Der Betrieb eines Kraftfahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr ohne ausreichende Versicherungsschutz in Deutschland stellt eine Straftat dar. Der Einbau der Zusatzelektronik (Tuning-Chip) führt dazu, dass die Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Verkäufer sowie die Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller für die vom Chip-Tuning betroffenen Teile entfallen können. Der Einbau eines Chip-Tunings kann zum Verlust des Versicherungsschutzes führen dies ist im Einzelnen mit der Versicherung zu klären.